Language
Erklärung zur Datenverarbeitung: Foto
  • Start
  • Erklärung zur Datenverarbeitung: Foto

Was passiert mit meinem Foto und den Daten, die damit verbunden sind?

Wir erklären dir Schritt für Schritt, wie wir deine Daten verarbeiten.

Um welche Daten geht es?

In diesem Zusammenhang erheben wir die folgenden Daten und übermitteln diese SSL- bzw. TLS-verschlüsselt an unseren Server:

  • Dein Foto (ggf. zusammen mit weiteren Personen)
  • Aufnahmezeitpunkt des Fotos
  • ggf. Aufnahmeort des Fotos
  • Fotocode der gescannten Codekarte oder deine E-Mail-Adresse

Anschließend werden die Zugriffe auf dein Foto erfasst und zu Analyse­zwecken (Statistik) gespeichert:

  • Wie oft wurde das Foto angezeigt
  • Wie oft wurde das Foto über die Teilen-Schaltflächen geteilt

Unsere Server befinden sich ausschließ­lich in Deutschland.

Zu welchem Zweck werden meine Daten verarbeitet?

Dein Foto (inkl. Aufnahme­zeitpunkt und -ort) ist nur durch Kenntnis des zu­ge­hörigen individuellen Foto­codes oder Abruf-Links abruf­bar. Über eine etwaige Veröffent­lichung oder Weiter­gabe des Fotos bzw. Foto­codes ent­scheidest aus­schließ­lich du selbst.

Der Zweck der Daten­verarbeitung liegt also darin, dir ein Erinnerungs­foto zur Ver­fügung stellen zu können, welches nur du auf Wunsch mit anderen teilen kannst. Natür­lich freut sich aber auch der­jenige, der das Foto von dir auf­genommen hat, wenn du dein Foto teilst und so sein Angebot weiter­empfiehlst.

Teilst du dein Bild beispiels­weise auf Facebook oder per WhatsApp, so gelten jeweils die Daten­schutz­bestimmungen des ent­sprechenden Anbieters.

Dein Foto wird auf dem End­gerät des App-Benutzers (also des Foto­grafen) nach erfolg­reichem Upload auf unseren Server sofort gelöscht. Bis dahin wird das Foto aus­schließ­lich in einem ge­schützten, dem App-Benutzer un­zugäng­lichen Bereich auf dem End­gerät (Smart­phone oder Tablet) ge­speichert.

Den Aufnahme­zeit­punkt benötigen wir, um dein Foto auch wieder frist­gemäß löschen zu können. Siehe hierzu auch »Wie lange werden meine Daten gespeichert?«.

Falls der Auf­nahme­ort im Foto ge­speichert wurde, werden die Koordinaten ge­nutzt, um auf der Abruf­seite deines Fotos eine Karte mit dem Stand­ort anzeigen zu können, an dem das Foto ent­standen ist.

Deine E-Mail-Adresse wird aus­schließ­lich zur ein­maligen Zu­stellung deines Fotos bzw. des zu­ge­hörigen Abruf-Links verwendet und wird nicht gespeichert.

Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Das Foto wird für 180 Tage zum Ab­ruf bereit­gestellt und an­schließend auto­matisiert ge­löscht. Du kannst auch inner­halb dieses Zeit­raums eine Löschung ver­langen. Hast du das Foto jedoch zuvor z. B. auf Facebook geteilt, so wird sich eine Kopie des Fotos auf den Servern des je­weili­gen An­bieters be­finden. Hier­auf haben wir keinen Ein­fluss. Möchtest du dein Foto auch dort löschen, wende dich bitte an den je­weili­gen An­bieter.

Der Foto­code (genauer: der errechnete Hash­wert des Foto­codes) bleibt dauer­haft ge­speichert, um eine doppelte Ver­gabe aus­zu­schließen. Sobald das zu­ge­hörige Foto jedoch frist­gemäß oder auf Ver­langen ge­löscht wurde, stellt der Foto­code kein per­sonen­bezogenes Datum mehr da.

Deine E-Mail-Adresse wird aus­schließ­lich zur ein­mali­gen Zu­stellung deines Fotos bzw. des zu­ge­höri­gen Abruf-Links ver­wendet und wird nicht gespeichert.

Auf welcher Rechtsgrundlage werden die Daten verarbeitet?

Die Ver­ar­bei­tung er­folgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO auf Basis der vom Foto­grafieren­den ein­zu­holen­den Ein­willigung der foto­grafierten Person(en).
Im Klar­text: Der Foto­graf sollte dich vor­her gefragt haben, ob er ein Foto von dir machen darf. Eventuell hast du ihm aber z. B. auch durch eine ein­deutige Pose dein Ein­ver­ständ­nis signalisiert.

Du bzw. deine Eltern wurden nicht um Er­laub­nis ge­fragt? Das ist natür­lich nicht in Ord­nung. Du kannst dein Foto am Ende dieser Seite um­gehend löschen.

Du hattest deine Er­laub­nis er­teilt, möchtest diese aber wider­rufen? Dann geht das am ein­fachsten eben­falls über das Löschen deines Fotos am Ende dieser Seite.

Ich möchte mein Foto löschen

Wenn du dein Foto tatsächlich unwieder­bringlich löschen möchtest, dann gib deinen Fotocode bitte in das folgende Feld ein. Du findest deinen persön­lichen Fotocode entweder auf deiner Codekarte oder in der E-Mail, die dir zum Abrufen deines Fotos zugesandt wurde.

Nochmals der Hinweis: Hast du das Foto zuvor z. B. auf Facebook geteilt, so wird sich eine Kopie des Fotos auf den Servern des jeweiligen Anbieters befinden. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Möchtest du dein Foto auch dort löschen, wende dich bitte an den jeweiligen Anbieter.

Hinweis zu dieser Erklärung

Wir erklären dir auf dieser Seite in Kurz­form die Ver­arbeitung deiner Daten für einen bestimmten Daten­verarbeitungs­prozess. Wir stellen hier nur die wesent­lichen Punkte dar, die diesen Prozess betreffen.

Eine voll­ständige Über­sicht zu den Daten­verarbeitungen, die mit deinem Besuch dieser Web­seite bzw. der Foto­seite sowie der Nutzung unserer Dienst­leistungen ver­bunden sind, findest du in unserer Daten­schutz­erklärung.

Dort findest du auch einen Über­blick über alle deine Rechte im Zusammen­hang mit deinen Daten und die Kontakt­daten zum Verantwortlichen der Datenverarbeitung.

©2018 | HappyGuests